Kolumbus letzte Reise 2018-11-15T22:58:50+00:00

Escape Game Kolumbus letzte Reise

Im Jahr 2001, während eures Urlaubes in Panama, fanden Schatzsucher das Wrack eines alten Segelschiffs.

Auf dem Meeresgrund lagen unter anderem Kanonen, Falkonetten, Schiffsplanken und viele Holzkisten. Der Name des Schiffs war jedoch nicht mehr zu erkennen. Hochrangige Wissenschaftler wurden kontaktiert und untersuchten das Wrack. Zusammen kamen sie schließlich zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Fund um ein im Jahre 1503 zerschelltes Schiff namens Vizcaina aus der Flotte des Christoph Kolumbus handeln muss.

Die Untersuchungen dauern nun schon eine lange Zeit an. Bis heute konnte die rätselhafte Verschlüsselung der Frachtboxen jedoch nicht überwunden werden. Ihr habt beschlossen herauszufinden, was der weltbekannte Entdecker in seinen Boxen versteckt hielt. Aber einfach so lassen sie sich nicht öffnen – Kolumbus entwickelte knifflige Mechanismen, um den Inhalt der Boxen vor Piraten und seinen Gegnern zu schützen. Ihr dringt unter Zeitdruck in den Aufbewahrungsort der wertvollen Fracht ein. Schafft ihr es, die Rätsel zu lösen und die Boxen rechtzeitig zu öffnen?

Schwierigkeitsgrad

 Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad 

Beweist Teamgeist, Cleverness und Intuition und stärkt gemeinsam euer Team! Buche noch heute Deinen Platz im Schiffswrack, um die geheimnisvollen Kisten zu erforschen!

Sie möchten vor 14 Uhr spielen? Dann senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.